Die 5 wesentlichen Gründe eines Marketing-Automation-System

Marketing-Automation-System

Sie denken darüber nach ein Marketing-Automation-System (MAS) in Ihrem Unternehmen zu integrieren um Ihre Vertriebs- und Marketingprozesse effektiver gestalten zu können? Dann ist dieser Artikel genau der richtige für Sie. Sie erhalten die stärksten Argumente die für ein MAS sprechen. Überzeugen Sie sich selbst:

1. Vertrieb und Marketing in einem Team

Viel zu oft erfahren wir, dass das Vertriebsteam und die Marketingabteilung getrennt voneinander arbeiten. Beide Abteilungen erledigen Aufgaben die unerlässlich für ein stetig wachsendes Unternehmen sind. Doch wenn der eine nach links rudert und der andere rudert nach rechts gibt das oftmals kein Geschick.
Darum ist es unbedingt notwendig, dass das Vertriebsteam und die Marketingabteilung in gegenseitiger Absprache handeln um die besten Ergebnisse erzielen zu können. Denn was nützt Ihnen ein exzellenter Auftritt nach Außen durch Ihr Marketing ohne einen darauf abgestimmten Vertrieb der den Abschluss bringen soll? Genauso auch umgekehrt. Was bringt Ihnen Ihre beste Abschlusstechnik ohne Ihren Interessenten oder Kunden vorher durch gezieltes Marketing für den Kauf vorzubereiten? Wenn beide Abteilungen für sich arbeiten sind die Umsatzchancen gering, doch zusammen im Team durch gezielte Absprache verschaffen Sie dem Unternehmen deutlichen Wachstum.
Die Grundlage bietet dafür ein Marketing-Automation-Sytem, welches durch abgestimmte Strategien, Prozesse und die passenden Werkzeuge das Vertriebsteam und die Marketingabteilung ideal miteinander verbindet. Das Ergebnis ist ein automatisierter Verkaufsprozess, der die kalten Leads zu qualifizierten Leads umwandelt und diese kaufbereit an den Vertrieb übergeben werden.

2. Vorqualifizierte Leads

Die Interessenten die Sie über Ihre Webseite, Social-Media oder Suchmaschinen generiert haben, können Sie dank einem Tag basierten E-Mail-Marketing-System individuell mit Informationen versorgen die Ihr Interessent benötigt um bei Ihnen zu kaufen.

Durch weitere Informationen die Sie im laufe der Zeit von Ihren Interessenten und Kunden erhalten (z.B. durch weitere Downloads, Umfragen, Webtracking etc.) können Sie diese weiterentwickeln, in neue Verkaufsprozesse leiten und an ihren Vertrieb übergeben.

3. Messbares Marketing

Marketing spielt sich heute längst nicht mehr nur offline ab, in dem Sie Flyer verteilen, Plakate aufhängen und Weihnachtsgrüße versenden. Dies sind zwar immer noch mögliche Maßnahmen um Leads offline zu genieren, dennoch ist diese Art des Marketings zu ungenau, da die Streurate zu hoch ist um Ihre konkrete Zielgruppe zu erreichen, geschweige denn die genauen Kosten einer Werbemaßnahme pro Kunden zu ermitteln.
Im Onlinebereich können Sie mit Hilfe eines Marketing-Automation-System die Kosten jeder einzelnen Kampagne oder Leadgewinnung bis hin zum Kaufabschluss genau bestimmen. Ihr ROI wird dadurch transparent und Sie erhalten einen genauen Überblick über Ihren Gewinn je eingesetzten Euro. Zusätzlich lassen sich einzelne Kennzahlen analysieren und auswerten. Eine solche Analyse dient dazu um Anpassungen und Verbesserungen in laufenden Kampagnen durchführen zu können um deren Leistungsfähigkeit zu steigern.

4. Umsatzsteigerung und Kostensenkung

Dank der richtigen Absprache zwischen Marketing und Vertrieb, kann ein Marketing-Automation-System ihnen dabei helfen Ihre Leads automatisiert zu generieren und diese durch den Verkaufsprozess zu leiten. Die Kommunikation zu Ihren Interessenten und Kunden erfolgt dadurch individuell und automatisiert. Auf Grund dessen ersparen Sie sich und Ihren Mitarbeitern viele Stunden und damit verbunden bares Geld. Ihr Vertrieb erhält dank der abgestimmten Prozesse nur noch vorqualifizierte Leads, welche bereits bestens über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen informiert sind und welche dadurch ein hohes Maß an Kaufbereitschaft mit sich bringen. Sind die Prozesse genau auf Ihre Zielgruppe angepasst steht dem Umsatzwachstum nichts mehr im Weg.

5. Effektive und personalisierte Prozesse

Marketing-Automatisierung sorgt dafür, dass routinierte Tätigkeiten personalisiert und automatisiert werden. Das bedeutet, dass Interessenten und Kunden nicht nur mit Ihren Namen, Ihrer Firma und/ oder Ihrer Branche angesprochen werden. Die Personalisierung ist deutlich präziser und kann auf den individuellen Kunden eingehen. Zum Beispiel erkennen Sie wenn sich ein Kunde für Produkt B interessiert, dieser erhält daraufhin personalisierte Nachrichten die Ihn über alle notwenigen Informationen zum Produkt B versorgen. Sie können aber auch genauso bestimmte Kunden von diesen Informationen ausschließen, wenn diese bereits schon einmal durch die Kampagne gelaufen sind. Oder was halten Sie von Warenkorbabbrechern? Mit Marketing-Automation können Sie diese zurück in den Verkaufsprozess leiten ohne zusätzlichen Aufwand. Es gibt unzählige Möglichkeiten Ihre Kunden zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen. Solche aufwendige Tätigkeiten sind allein mit Mitarbeitern so gut wie unmöglich zu bewältigen, mit einem Marketing-Automation-Sytem ist das allerdings kein Problem mehr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.